Archiv der Kategorie: Essen

Konzertankündigung und Auftakt Dorftreff mit Welt-Bistro

Auf geht’s – das regelmäßige Welt-Bistro startet am Sonntag, den 03.01.2016

Liebe Barnstedter/innen, am 22. November 2015 hatte der Initiativkreis Barnstedt zur Unterstützung von Flüchtlingen zu einer ersten Veranstaltung eingeladen. Es war ein voller Erfolg. Wir sind dankbar, dass Helga Grote (Gasthaus Grote ) uns die Möglichkeit eröffnet, regelmäßig Folgeveranstaltungen durchzuführen. Und wir haben über eine kleine Umfrage auch ein genaues Bild gewonnen, wie Ihr, unsere Gäste, Euch die regelmäßige Veranstaltung wünscht:

  • kulinarische Überraschungen aus aller Welt
  • ein Musikprogramm
  • kurze Vorträge zu unterschiedlichen Themen
  • und insgesamt ein nettes Beisammensein
  • alle 4 Wochen immer Sonntags nach dem 1. Freitag im Monat

Das erste Treffen startet dann auch gleich mit einer von vielen Gästen der Musikmeile gewünschten Auftakt in der Gutskapelle um 15:45 Uhr

Neujahrskonzert mit MARCUS HOLM-PETERSEN ( Gesang, Didgeridoo, Duduk, Hang ) und NORBERT BIRNBAUM ( Klavier ).

Marcus Holm-Petersen & Norbret Birnbaum
Marcus Holm-Petersen & Norbert Birnbaum

Bei der Musikmeile haben die beiden Musiker großen Zuspruch erfahren.  Sie lassen sich durch den Moment inspirieren und eröffnen im Miteinander starke Klangbilder zwischen Weltmusik und Jazz.

Eintritt gegen Spende

Ab 17:00 Uhr im Gasthof Grote dann das gemütliche Beisammensein mit internationaler Küche.

Es erwarten Euch Leckereien aus dem Sudan und aus Marokko. Da die Vorbereitungen umfangreich sind und wir sicher gehen möchten, dass genug für alle Gäste da ist, bitte wir Euch um Voranmeldungen per mail an thomsen@marketing-jt.de bis spätesten zum 01.01.2016.

Wir freuen uns auf viele Gäste

533 total views, no views today

Deutsch-Sudanesiche Tafel

IMG_0257

So fing alles an: als die ersten großen Probleme behoben waren, haben wir gemeinsam ein großes Essen bei Helga Grote im Gasthaus veranstaltet. Unsere neuen sudanesischen Nachbarn haben die ganze Nacht gekocht, um uns einen Geschmack ihrer heimischen Küche zu vermitteln, wir brachten deutsche Spezialitäten mit und Helga Grote stellte für das Willkommens-Mahl großzügig ihren Saal zur Verfügung. Heraus kam ein wunderbares Fest für rund 50 Gäste.

370 total views, no views today