Hans-Heinrich-Stelljes-Preis für die Musikmeile

Hans-Heinrich-Stelljes-Preis 2018 geht an die Barnstedter Benefiz-Musikmeile:

Ehrenamtliches Engagement würdigt die Stiftung der Sparkasse Lüneburg seit 1999 mit dem jährlich ausgelobten Hans-Heinrich-Stelljes-Preis. In diesem Jahr geht einer der vier Preise an das Organisationsteam der Barnstedter Benefiz-Musikmeile – und das freute sich gestern Abend bei der Preisübergabe im Huldigungssaal des Lüneburger Rathauses riesig und stellvertretend für alle an der Organisation Beteiligten! Berührt waren viele der Anwesenden von Christian von Richthofens Laudatio auf die Musikmeile. Sie war voller Überraschungen und durchwoben von einem roten Faden: warum es so wichtig ist sich zu engagieren. Christian von Richthofen sang am Ende der Laudatio Rio Reisers legendäres „Wann?”  – unplugged und fast so gut wie einst Rio Reiser.

Das Preisgeld von 1000 Euro geht direkt auf das Spendenkonto der Musikmeile.

Unser herzlicher Dank gilt den Musiker*innen und den vielen helfenden Händen bei der Musikmeile!
Auch möchten wir der Sparkassenstiftung und der Jury des Hans-Heinrich-Stelljes-Preises herzlich danken

75 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.