Ankündigung

Wir würden uns freuen, möglichst viele Gäste auf der 02. Benefiz-Musikmeile am Sonntag, 20. September 2015 begrüßen zu können. Menschen, die in Deutschland geboren sind, solche, die seit längerem hier leben und solche, die ganz neu in unser Land gekommen sind. So wie wir neben hiesigen Musikern mittlerweile eine ganze Reihe internationaler Künstler für die Musikmeile gewinnen konnten. Musik verbindet Menschen seit jeher! Und sie kann helfen. Weil sie Freude (zurück)gibt und auch ganz nebenbei dringend benötigte Spenden einspielen kann.

Eine zunehmende Anzahl an Flüchtlingen sucht in Deutschland Asyl. Sie flüchten vor Kriegen, politischer und religiöser Verfolgung, Hungersnöten und Naturkatastrophen. Wir heißen sie bei uns willkommen und geben Ihnen Schutz.

Für unsere Flüchtlingsarbeit benötigen wir Geld. Mit ihrem honorarfreien Auftritt machen es die Künstlerinnen und Künstler möglich, dass wir gemeinsam mit unseren Gästen einen Sonntag voller Musik aus unterschiedlichsten Stilrichtungen und Kulturen erleben können – alles für einen guten Zweck.

Wir freuen uns über jede Spende!

Gestaltung Plakat, Flyer und Web-Header : Katrin Eismann
Gestaltung Plakat, Flyer und Web-Header : Katrin Eismann

Ein riesengroßes Dankeschön geht an die vielen Unterstützer:

FFB

KRUSE

Protones_Logo ws

an alle Musikerinnen und Musiker, an PROTONES für die kostenlose Bereitstellung von Bühne und Bühnentechnik, an den LECKERBÄCKER KRUSE für das Kuchen-Büfett und die Bereitstellung  von Parkplätzen, an die Freiwillige Feuerwehr Barnstedt für die räumliche und gastronomische Unterstützung, an Helga Grote für die kostenlose Nutzung ihres Gasthauses, an Familie von Estorff für die Nutzung der Kapelle, der Parkplätze und der Auftrittsmöglichkeit auf dem Rittergut, an Katrin Eismann für die Gestaltung der Plakate und Programme, sowie alle anderen hier nicht genannten Unterstützer und Helfer.

 Und vorab geht jetzt schon ein großer Dank an Sie, unsere Gäste.

672 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.