Musikmeile Barnstedt 2017 – das gastronomische Angebot

Hier wird mit Speis und Trank für Euer leibliches Wohl gesorgt

Ingo’s Cafè, Hauptstraße 10: Kuchen und Torte von den Landfrauen, Kaffee-Spezialitäten von Contigo – da könnte sich mancher Metropolen-Profi ein Stück Torte abschneiden.

Die Foodbox, Hauptstraße 30, bekannt vom Leuphana-Campus und sonstwo, bietet ein Angebot von leckerem, regionalem Fleisch von Neuland mit eigener Rezeptur sowie allergenfreien und veganen Speisen.

Nele, Lenart & Co, die Tränke direkt neben der Alten Schmiede wird dieses Jahr erstmalig auch den neuen eigen Pizza-Ofen anwerfen.

Die libanesischen Pizzabäcker von der Manoucherie, auf Grund  rasanter Nachfrage im vergangenen Jahr früh ausverkauft, werden diesmal sicher dem großen Ansturm gewachsen sein.

HAPS Party-Service, ein sehr nettes Familienunternehmen aus dem Nachbardorf Kolkhagen, kommt wie schon im letzten Jahr mit einer klassischen Würstchen-Bude. Hauptstraße 16, vor dem Lecker Bäcker Kruse.

   Jorma Klünder  vor Ankes Garten Hauptstraße 25

Bei Jorma gibt es zu excelenten Speisen auch noch ein gerüttelt Maß an Philosophie – sein Motto : „Wenn ein  Mensch verantwortungsvoll seinen Träumen nachgeht  und sich die Mühe macht, das Leben zu führen, das er sich ersinnt, ist sein Erfolg unvermeidlich“.                                H.D.Thoreau

Speisetafel

marinierte weisse Bohnen mit Senf & Apfel 5,50                                         bulgarischer Schafkäse im Pergament mit Kürbis & Petersilie 6,50       in Holunder geschmorter Schaschlik mit Krautsalat 8,00

Wasser, Apfelsaft, Apfelsaftschorle

Das cofee bike wird an vielen Stellen auf der Meile zu finden sein, wahrscheinlich eben dort, wo Ihr grad mal Lust auf eine leckere Spezialtät habt.

 

Crepes und Kreide sagt: „Die Idee, dass mein Wagen eine Kreidetafel ist, kam mir „mal so“ beim Lackieren… ich freue mich jedesmal über die Kunstwerke und die Malbegeisterung……Ich biete zwei verschiedene Teige für meine Crêpes an, beide ohne Zucker. Der eine ist der klassische, also mit Bio-Eiern, Weizenmehl, Milch etc. Der andere ist der vegane, nur aus Buchweizenmehl, also glutenfrei. …..Die Aufstriche oder Beläge sind zum grössten Teil bio, demeter und/oder aus der Region. Auch Schinken und Salami kommen von einer Bio-Fleischerei aus dem Alten Land südlich von Hamburg. …Mein Angebot an herzhaften Crêpes ist gross, weg von dem Image „die gibt es ja immer nur süss“ 😉 Einige Beispiele:

Ziegenkäse, Datteln (bio), Sesammus (bio) und Ahornsirup (bio),

Mozzarella, getrocknete Tomaten, Rucola- oder Basilikum-Pesto (beides bio) und Pinienkerne

Blauschimmelkäse / Walnuss

veganer Käse oder vegane Aufstriche

Zu finden auf dem Schröderhof, Hauptstraße 27.

 
 

 

Avocado wartet nicht nur bei der Kapelle, Hauptstraße 30, mit extrem leckerem arabischen Buffet aus dem Kaffeehaus Kaltenmoor auf, sondern in dem  Avocado-Programm PEP haben auch viele der von uns betreuten Geflüchteten berufsvorbereitende Kurse durchlaufen. Zustande gekommen ist der Kontakt zu Avocado über die Musikmeile 2016.

AWOCADO Team 2016 auf der Musikmeile

 

 

Deutschkurs bei AWOCADO

 
 


 Wie schon im vergangenen Jahr wir unser Freund MECKI MOALA auf dem Rittergut syrische Hackspieße und Mergueuz Würstchen Sandwiches anbieten. Dazu wunderbar sommerliche Weine.

Die Crew von ULFs Cocktailschmiede hat 2016 vom Sprungbrett der Musikmeile den Start in die Welt der Stadt- und Stadteilfeste gewagt und ist mittlerweile auf dem Alstervergnügen und anderen Großevents der Hansestadt unterwegs. Gerne kehren sie jedoch an den Ort des Stapellaufes zurück ! Also wie letztes Jahr direkt bei der Bühne auf dem Gutshof, Hauptstraße 30.

1,279 total views, 2 views today